PARK DER VILLA UNTER DEN LINDEN

MELANCHOLIA

DK/SE/FR/DE 2011. R: Lars von Trier. D: Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg,
Kiefer Sutherland. 136 Min. 35mm. OmU

FREITAG, 25. JULI
21:30 UHR

OPEN AIR!

Ausverkauft! Keine Abendkasse!

Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt!

Einlass ab 20 Uhr.

Auf einer Anhöhe am Sindlinger Mainufer liegt die neubarocke Villa unter den Linden, auch bekannt als „Villa Meister“. Herbert von Meister, Sohn des Gründers der Hoechst AG, hat sie im Ensemble mit Pferdestallungen, Orangerie und Remise Anfang des 20. Jahrhunderts als seinen Wohnsitz erbauen lassen. Heute beherbergt die Villa ein Rehabilitationszentrum des Deutschen Ordens für Suchtkranke. Der umliegende Park mit seinen Putten und Bänken aus Marmor wurde einst nach italienischem Vorbild angelegt. Ein traumhaftes Fleckchen Frankfurt – wo wäre man lieber, wenn mit Lars von Triers überwältigend schönem Film MELANCHOLIA die Welt unter und die Kinowoche 2014 zu Ende geht? Ähnlich den ungleichen Schwestern im Film sehen Sie im Park der Villa der Kollision eines mysteriösen neuen Planeten mit der Erde von den besten Plätzen aus entgegen…
MELANCHOLIA


Musikalisch-kulinarisches Vorprogramm
Von 20:30 Uhr an stimmt das Duo The Other Planet mit Cello (Christopher Herrmann) und Gitarre (Markus Fleischer) musikalisch auf den Abend ein. Die kleine Gastronomie in der Orangerie rundet das Angebot mit alkoholfreien Erfrischungen und sommerlichen Speisen ab. Einlass ab 20 Uhr.
Der Bereich für das Vorprogramm befindet sich auf einer unbestuhlten Wiese neben der Kinofläche – bringen Sie gerne eigene Decken und Kissen mit.

HinweisBitte beachten Sie, dass mit Rücksicht auf die Patienten das Mitbringen und der Konsum von alkoholischen Getränken und anderer
Rauschmittel auf dem
Veranstaltungsgelände strikt untersagt sind!


In Kooperation mit

DEUTSCHER ORDEN - ORDENSWERKE


Unser besonderer Dank gilt allen Gastgebern, Partnern,
Förderern der 18. Frankfurter Kinowoche … und der CROWD!

Veranstalter, Förderer und Partner

PARK DER VILLA UNTER DEN LINDEN

Weinbergstraße 9, Sindlingen

Anfahrtsplan

Behindertengerechter ZugangBehindertengerechter Zugang


HaltestelleWestenbergerstraße

Bus54, 55, n8

button-fahrplanauskunft-24px-2014t


HaltestelleSindlingen Bf

Fußgänger1,3 km Fußweg

S-BahnS1

Bus54

button-fahrplanauskunft-24px-2014t


HaltestelleHöchst Bf

S-BahnS1, S2

Bus50, 51, 53, 54, 55, 58, 59, 253, n1, n8, n82

button-fahrplanauskunft-24px-2014t


Hinweis: Zwischen Höchst Bahnhof (Lageplan Bushaltestelle) und der Villa unter den Linden verkehrt ein kostenfreier Shuttlebus.

Höchst Bf – Bushaltestelle Westenbergerstraße:
(Plan Fußweg bis zur Villa)
19:45 Uhr – 21:15 Uhr
Westenbergerstraße – Höchst Bf:
ab Filmende, ca. 0:15 Uhr

Die erste Shuttlebus-Rückfahrt führt über den S-Bahnhof Sindlingen zum Bahnhof Höchst.


deutsches-filmmuseum.de europcar.de skoda.de lindner.de krfrm.de ffa.de the-cooking-ape.com frankfurt.de aventis-foundation.org/projekte/kulturmut/ rmv.de